Pipo

Rüde, geb.ca. 3.2020 , bei Ausreise geimpft, gechipt, kastriert

Rasse: Mischling
Schulterhöhe:   cm
Gewicht: kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage

im Tierheim seit: 6.2020

auf einer spanischen PS seit: 7.2020

im Tierheim zurück seit: 11.2020
ausreisebereit ab: auf Anfrage

 

 Pipo fanden tierfreundliche Menschen auf der Straße. Keiner weiß, wie er dorthin kam. Wahrscheinlich war er in seinem Zuhause nicht mehr gewollt. Er war übersät mit Zecken und Flöhen und musste zunächst erstmal völlig gereinigt werden.

Sein gedämpftes Verhalten hat sich nach und nach gebessert und er kann nun auch spielen und wird zunehmend fröhlich.

Pipo kann, sobald er die vorgeschriebenen Impfungen erhalten hat, ausreisen.

Ganz Aktuell: Leider haben wir festgestellt, dass Pipo in seiner Wachstumsphase eine HD entwickelt hat. Er lief etwas ungelenkig und wurde deshalb einem Tierarzt vorgestellt, der diese Diagnose aufgrund eines Röntgenbildes stellte. Mit Pipo wird nun intensiv an seinem Muskelaufbau geabreitet. Wir hoffen, dass ihm dies hilft.

 

Fragen zu Pipo beantwortet gerne Christina Koch: 01773851184 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Download
Kontaktformular
KF Deutsch online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB

Leider musste Pipo nun ins Tierheim zurück, weil er aus privaten Gründen seiner Pflegestelle nicht länger bei ihnen bleiben konnte. Wir hoffen nun, dass wir bald Menschen finden, die ihm helfen möchten!