Raider

Rüde, geb. 1.2017 , geimpft, gechipt, kastriert


Rasse: Schäferhundmischling
Schulterhöhe:  über 60 cm
Gewicht:   kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 6.2020
ausreisebereit ab: auf Anfrage

 

Raider wurde wie so viele Hunde auf der Straße gefunden. Eine andere Tierschutzorga aus der Region nahm ihn auf. Raider hatte ein gebrochenes Bein und musste daran operiert werden. Er wurde von APAPA übernommen, weil wir Platz im Tierheim hatten.

Raider ist ein sehr freundlicher Hund, der sehr menschenbezogen und lieb ist. Er sucht die Nähe der Volontäre und liebt es Aufmerksamkeiten zu erhalten. Dabei ist er aber nicht aufdringlich oder lästig.

 

Mit den Hunden im Tierheim kommt Raider gut zurecht.

 

Ab und zu kann man noch beobachten, dass Raider etwas humpelt, wegen seines alten Bruchs. Ihn scheint das aber gar nicht zu stören und die Tierärztin meinte auch, dass es ihm nicht weh tut.

 

 

 

Fragen zu Raider  beantwortet gerne Christina Koch: 01773851184 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Download
Kontaktformular
KF Deutsch online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB