Portellano nun Yulen

geb. 11.2014, geimpft, gechipt, kastriert

Rasse: Galgo Espanol
Schulterhöhe:  66 cm
Gewicht:  26 kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 1.2017
ausreisebereit ab: auf Anfrage

 

Auch Portellano kam aus der Perrera von Cacares zu uns ins Tierheim.

Portellano war als er ins Tierheim kam, eher ein etwas scheuerer Galgo. Er ließ sich kaum streicheln und man kam nicht wirklich an ihn heran.

Portellano braucht sicher etwas Zeit um anzukommen. Wahrscheinlich hat er in seinem bisherigen Leben wenig gute Erfahrungen mit Menschen gemacht.

Mittlerweile hat er sich aber gut an die Abläufe im Tierheim gewöhnt. Mit den Hunden, mit denen er zusammen im Zwinger lebt, kommt er gut zurecht und man versteht sich gut.

Sein Verhalten den Menschen gegenüber hat sich stark verbessert. Wenn man sich mit ihm beschäftigt und sich etwas Zeit nimmt, lässt er sich gerne streicheln und kuscheln.

Portellano liebt die Ausflüge außerhalb des Tierheims. Er geht sehr gerne spazieren, was man ihm leider hier viel zu selten bieten kann. An der Leine läuft er, als ob er es gelernt hätte.

Er ist immer noch ein ruhiger und schüchterner Vertreter seiner Rasse. Deshalb suchen wir für ihn ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die ihm die Zeit geben möchten, die er braucht. Geduld und Einfühlungsvermögen für einen Hund, der mit Sicherheit wenig Gutes erfahren hat, wären Voraussetzung für eine Adoption. Portellano wäre mit Sicherheit dankbar.

 


Fragen zu Portellano (bzw.Yulen) beantwortet gerne Sabrina Schmitt: schmitt@apapa-germany.org

oder 02451-914767 (zwischen 18 und 22 Uhr, bitte auch auf den AB sprechen)

Download
Kontaktformular
KF Deutsch online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB