Careto

geb. 4.2010, geimpft, gechipt, kastriert


Rasse: Mischling
Schulterhöhe: über 60 cm
Gewicht:  31 kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 6.2017
ausreisebereit ab: auf Anfrage

 

 

 Uns erreichte ein Hilferuf der Perrera in Valverde. In den letzten Wochen gab es verhältnismäßig viele Neuzugänge. Wann immer wir es platzmäßig und finanziell ermöglichen können, holen wir von dort Hunde heraus. Denn in der Perrera werden sie auf kurz oder lang getötet.

Wir hoffen nun auf diesem Weg bald ein tolles Zuhause für Careto zu finden.

Careto merkt man an, dass er sehr wenig gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Er fühlt sich schon, sobald man ihn anspricht, bedroht. Careto muss noch lernen, dass Menschen ihm auch wohlgesonnen sein können. Seine Entwicklung werden wir noch in den nächsten Wochen und Monaten beobachten um über ihn genaueres sagen zu können.

Mit den anderen Hunden hat Careto kein Problem. Ein sicherer Ersthund würde Careto sicher helfen, sich an die menschliche Nähe zu gewöhnen. Er braucht viel Geduld und Verständnis, damit er lernen kann, dass Menschen ihm nichts tun wollen.

Caretos Verhalten hat sich, seit dem er ins Tierheim kam, leicht gebessert. Zwar zeigt er immer noch Vermeidungsverhalten, wenn man auf ihn zu kommt. Gibt man ihm aber keine Chance zu fliehen, läßt er sich streicheln und anfassen. Wir hoffen nun, dass diese Entwicklung so weiter geht. Jedoch braucht er weiterhin eine Familie mit viel Hundeerfahrung, die sich mit dem Verhalten von Angsthunden auskennt.

 

 

Fragen zu Careto beantwortet gerne Daniela Weber: weber@apapa-germany.org oder 01621095782

Download
Kontaktformular
KF Deutsch online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB