India

India befindet sich auf einer Pflegestelle in Detschland. Sie macht sich hier sehr gut und freut sich sicher bald auf Besuch.

 

Hündin, geb.ca.2015, geimpft, gechipt, kastriert


Rasse: Galgo
Schulterhöhe:  über 60 cm
Gewicht:   kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 2.2019

seit 10.2019 in Deutschland

 

 

Das Ende der diesjährigen Jagdsaison in Spanien führte wieder dazu, dass etliche Tiere in den hießigen Tötungsstationen abgegeben wurden. Seit Jahren versucht das Tierheim in Spanien einige Tiere von dort vor dem Tod zu retten. Dank der Spende einer holländischen Tierschutzorganisation konnten dieses Jahr wieder eine Handvoll dieser Hunde aus der Tötung geholt werden.

Um nähere Aussagen über ihren Charakter machen zu können, werden sie in der nächsten Zeit noch genauer von den Tierschützern beobachtet.

Wir hoffen, dass wir bald weitere Aussagen machen können.

India brachte zu aller Überraschung nach wenigen Tagen im Tierheim Babys zur Welt. Niemand wußte, dass sie tragend aus der Perrera kam. Nun hat sie im Tierheim ein paar süße Galgobabys bekommen. Wir hoffen, dass wir alle durchkriegen und sie auch bald ein gutes Zuhause finden. Etwa ab Ende Mai werden ihre Welpen ausreisefähig sein. Soweit ihre Entwicklung normal verläuft.

 

India ist ein sehr schüchterne und ruhige Galga. Sie hat wahrscheinlich wenige positive Erfahrung mit Menschen gemacht. Vor allem Männer verunsichern sie. India braucht ganz viel Geduld und hundeerfahrene Menschen, die sie ankommen lassen und ihr zeigen, dass Menschen auch freundlich sein können.

 

 

Fragen zu India beantwortet gerne Sabrina Schmitt: schmitt@apapa-germany.org

oder 02451-914767 (zwischen 18 und 22 Uhr, bitte auch auf den AB sprechen)

Download
Kontaktformular
KF Deutsch online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB

India in Deutschland:

Bilder aus Spanien: